Grundbildung

Der Verband Bernischer Gemeinden (VBG) ist als Mitglied der Branche öffentliche Verwaltung/Administration publique/Amministrazione pubblica (ov-ap) verantwortlich für die Ausbildung der Lernenden in allen bernischen Gemeindeverwaltungen. Er hat zu diesem Zweck die Berufsbildungskommission (BAKO) eingesetzt, welche für alle Belange der Lernendenbildung verantwortlich ist.

Die öffentliche Verwaltung ist schweizweit die zweitgrösste Ausbildungsbranche im Bereich der Ausbildung Kauffrau/Kaufmann EFZ. Die Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann EFZ in einer bernischen Gemeindeverwaltung ist vielseitig, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Die bernischen Gemeindeverwaltungen leisten mit ihrem Engagement für die Ausbildung einen wertvollen Beitrag zur Förderung des Berufsnachwuchses.

Die Geschäftsstelle „Branche öffentliche Verwaltung des Kantons Bern“ ist beim Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung bwd Bern angegliedert. Sie fördert und koordiniert die praxisorientierte Ausbildung der angehenden Kaufleute EFZ in der Branche ov-ap.

Koordinaten:

Geschäftsstelle Branche öffentliche Verwaltung
c/o Weiterbildung bwd Bern
Papiermühlestrasse 65
3014 Bern


031 330 19 89


031 330 20 16

Links

www.ov-ap.ch
www.dblap2.ch

Downloads

BAKO - Funktionendiagramm kaufmännische Grundbildung im Kanton Bern
BAKO - Reglement über die Organisation der branchenspezifischen Ausbildung in den bernischen Gemeindeverwaltungen im Rahmen der kaufmännischen Grundbildung

BAKO - Lehrplan überbetriebliche Kurse
BAKO - Registerübersicht überbetriebliche Kurse
BAKO - Absenzen-/ Disziplinarordnung
BAKO - Abgabetermine – Generation 2014 – 2017
BAKO - Abgabetermine – Generation 2015 – 2018
BAKO - Abgabetermine – Generation 2016 – 2019

BAKO - Leiter/-innen der überbetrieblichen Kurse (üK-Leiter)
BAKO - Mitglieder der Berufsbildungskommission bernischer Gemeinden
BAKO - Zuständige Personen der regionalen Ausbildungsorganisation
BAKO - Spesenblatt für üK-Leitende und Fachreferierende

Spezialpreise Abschlussprüfung Branche

Der Verein Bernisches Gemeindekader BGK zeichnet jedes Jahr diejenigen Personen mit der besten Gesamtnote in der mündlichen und schriftlichen Abschlussprüfung der Branche öffentliche Verwaltung aus. Diesen Spezialpreis haben in Empfang nehmen dürfen:

2017: Liste beste Gesamtnoten
2016: Liste beste Gesamtnoten
2015: Liste beste Gesamtnoten

Neue Regelungen bei der Prämierung der Lernenden

Mit Blick auf die Attraktivität unserer Branche stellt der Vorstand BGK fest, dass die Prämierung im Vergleich zur Privatwirtschaft eher bescheiden ausfällt. Im Sinne einer Erhöhung des Anreizes führt der Vorstand BGK ab der Abschlussprüfung im Jahr 2017 eine neue Prämierungsregelung ein und richtet künftig folgende Barpreise an die Lernenden der bernischen Gemeindeverwaltungen aus:

Notenschnitt mündliche/schriftliche Branchenprüfung:
5.25        CHF       250.00
5.5          CHF       500.00
5.75        CHF       750.00
6.0          CHF    1‘000.00

Die über das ganze Kantonsgebiet insgesamt beste Leistung bei der Branchenprüfung wird zusätzlich mit einem Bonus von CHF 500.00 prämiert.

Betriebliches Grundwissen Gemeinden

Link zum Lehrmittel "Betriebliches Grundwissen Gemeinden", kurz Pfuschi-Ordner genannt.

Lehrstellenbörse

Link zur Lehrstellenbörse der bernischen Gemeinden.