Aus-/Weiterbildung

Fachausweislehrgang

Der Verband trägt den veränderten Ausbildungsbedürfnissen seiner Mitglieder Rechnung und bietet den "Fachausweislehrgang für Aufgaben bernischer AHV-Zweigstellen" an. Dieser Lehrgang schliesst mit einer Prüfung. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen erhalten den Fachausweis, welcher von der Ausgleichskasse des Kantons Bern mitunterzeichnet wird und das erworbene Wissen bestätigt.

Reglement
Wegleitung
Anmeldung 9. Fachausweis für Aufgaben Bernischer AHV-Zweigstellen 2017


Regiotagungen

Das Personal der AHV-Zweigstellen trifft sich regional und auf freiwilliger Basis mit folgendem Zweck:

  • Information und Gedankenaustausch auf dem Gebiet der sozialen Sicherheit und der Sozialpolitik
  • Information und Gedankenaustausch insbesondere betreffend
    • Organisationsfragen und Arbeitsabläufe innerhalb der AHV-Zweigstelle
    • Pflege der Kollegialität und des guten Einvernehmens

Durchführungsorte

Nachfolgend finden sich Informationen über die stattfindenden Tagungen. Es steht jeder Person frei, auch an Regiotagungen ausserhalb seiner Region teilzunehmen. Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Ansprechsperson.

Verwaltungskreis Thun

Datum und Zeit -
Ort -
Traktanden -
Ansprechperson -

Verwaltungskreis Jura bernois

Datum und Zeit -
Ort -
Traktanden -
Ansprechperson -

Verwaltungskreise Biel und Seeland

Datum und Zeit -
Ort -
Traktanden -
Ansprechperson

Verwaltungskreise Obersimmental-Saanen, Frutigen-Niedersimmental, Interlaken-Oberhasli

Datum und Zeit -
Ort -
Traktanden
Ansprechperson -

Verwaltungskreis Bern-Mittelland

Datum und Zeit - 02.11.2017
Ort - Mühleberg
Traktanden

 

-

-

Ansprechperson -

Verwaltungskreise Emmental und Oberaargau

Datum und Zeit -
Ort -
Traktanden -
Ansprechperson -

Tagesseminar

Die Tagesseminare 2016 des BAZ informieren aktuell über Neuigkeiten und Arbeitsabläufe und geben klar, kompetent und praxisorientiert Antworten zu aktuellen Herausforderungen für das Personal der AHV-Zweigstellen und weiteren interessierten Personen mit Bezug zur Sozialversicherung. Die Anmeldefrist läuft bis am 20. Juni 2016.

Flyer und Anmeldung


Spiezertagung

Tagung vom 13. September 2017 im Lötschbergzentrum (Nachmittag)

Referat
> Zuständigkeit Ergänzungsleistungen
- Rechtsgrundlagen zur Bestimmung der Zuständigkeit
- Kriterien zur Begründung des zivilrechtlichen Wohnsitzes
- Zuständigkeit bei Wohnungs-, Heimfällen und Familienfällen sowie bei
  Massnahmen der KESB
> EL-Revision: Stand der Dinge im September 2017

Referent

Rechtsanwalt Kurt Berger, Zürich

Unterlagen und Anmeldung.
 

Tagung vom 20. September 2016

Handout
Impressionen (folgen)

Tagung vom 8. September 2015

Bericht
Handout "Reform Altersvorsorge 2020“
Handout "Anrechenbare Mietzinsmaxima und EL-Reform“
Handout "EL-Durchführung im Kanton Bern“